A- A A+

Suchen

Vereinsstruktur

Der BfHD ist ein eingetragener Verein und hat derzeit rund 1.000 Mitglieder. Die Organe des Verbandes sind die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich stattfindet, und der dreiköpfige Vorstand, der von der Mitgliederversammlung für jeweils zwei Jahre gewählt wird und aus 1. und 2. Vorsitzenden sowie Schatzmeisterin besteht. In den meisten Bundesländern gibt es Landessprecherinnen für regionale Angelegenheiten. Diese werden von der Mitgliederversammlung oder den Quartalstreffen benannt. Für einzelne Fachgebiete stehen Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Auf Wunsch finden an unterschiedlichen Orten Quartalstreffen statt, an denen alle interessierten Mitgliedsfrauen teilnehmen können. Zu einzelnen Arbeitsbereichen können Arbeitsgruppen gebildet werden.