A- A A+

Suchen

Ausgleich der Haftpflicht-Prämienerhöhung 2013

Die Verhandlungen zum gesetzlich vorgeschriebenen Ausgleich der Prämienerhöhung der Nürnberger Versicherung zu Mitte 2013 sind nun abgeschlossen.

Da eine rückwirkende Erhöhung der Sätze nicht zu erreichen war, werden die entsprechenden Positionen aus dem 2. Halbjahr 2013 als Zuschlag auf Geburten ab dem 01.01.2014 finanziert. Dieser Zuschlag ist befristet bis Mitte 2014. Das bedeutet: Die 2013er Prämienerhöhung wird auf die Geburten in 2014 umgelegt; es wird keine Nachberechnung für die konkreten Geburten aus 2013 geben.

Die neuen Sätze, die auch den bekannten Abrechnungsstellen vorliegen, ergeben sich aus der folgenden Tabelle :

 Übersicht der Erhöhungen

 Vereinbarung über die Vertragsanpassung wegen Berufshaftpflichtversicherungskosten