A- A A+

Suchen

Vergütungsvereinbarung ab 05.09.2017

Aus dem Schiedsstellenbeschluss vom 05.09.2017 ergeben sich folgende Vereinbarungen:

 

Vertragstext §134a SGB V (gültig ab 25.09.2015)

 

Anlage 1.1

Hebammen- Vergütungsvereinbarung (gültig ab15.07.2017)

Versichertenbestätigung Kurse in der Gruppe (gültig ab 15.07.2017)

Versichertenbestätigung Schwangerschaft (gültig ab 15.07.2017)

Versichertenbestätigung Geburt (gültig ab 15.07.2017)

Versichertenbestätigung Wochenbett und Stillzeit (gültig ab 15.07.2017)

 

Anlage 1.2

Leistungsbeschreibung (gültig ab 25.09.2017)

 

Anlage 1.3

Vergütungsverzeichnis (gültig ab 15.07.2017)

 

Anlage 1.4

Haftpflichtausgleich

Antragsformular Haftpflichtausgleich

Ausfüllhinweise des GKV zu Antragsformular Haftpflichtausgleich/ Musterantrag

 

Anlage 2

Abrechnung von Hebammenleistungen (gültig ab 15.07.2017)

 

Anlage 3

Qualitätsvereinbarung (gültig ab 25.09.2017)

Beiblatt 1: Ausschlusskriterien (gültig ab 25.09.2017)

Beiblatt 2: Statistische Erhebung (gültig ab 25.09.2017)

Anhang 3a: Qualitätsmanagement (gültig ab gültig ab 25.09.2017)

 

Anhang 3b: Nachweisverfahren (gültig ab 25.09.2015)

Beiblatt 1: Auditbogen (gültig ab 25.09.2015)

Beiblatt 2: Auditverfahren (gültig ab 25.09.2015)

Beiblatt 3: Peer Review (gültig ab 25.09.2015)

Beiblatt 4: Strukturierter Dialog (gültig ab 25.09.2015)

 

Anlage 4.1

Beitrittserklärung zum Rahmenvertrag - kein Mitglied (gültig ab 25.09.2015)

 

Anlage 4.2

Abfrageformular Vertragspartnerliste Hebammen (gültig ab 25.09.2015)

 

Anlage 5

Technische Beschreibung (gültig ab 25.09.2015)

 

Übergangsregelung zur Abrechnung von Hebammenleistungen und Nachberechnung für bereits abgerechnete Hebammenleistungen, die unter den Vertragspartnern BfHD, DHV und GKV- Spitzenverband abgestimmt wurde:

Übergangsregelung Vereinbarung

Liste Differenzbeträge ab 15.07.2017

 

Wesentliches zu den jetzt geltenden Regelungen der Schiedsstelle haben wir in einem Dokument zusammengefasst. Dieses wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.

FAQ, Stand 15.09.2017