069 / 79 53 49 71 geschaeftsstelle@bfhd.de

Mitglied werden

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft im Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V..

Mitglieder des Verbandes können alle freiberuflich arbeitenden Hebammen und Student*innen/ Schüler*innen werden.

Wenn Sie die Ideen des BfHD und seine Arbeit unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft.

 

Freiberufliche Hebamme Vollmitglied
280,- € im Jahr
Hebammengeleitete Institution
beitragsfrei für BfHD-Vollmitglieder
Fördermitglied
ab 150,- € im Jahr
Hebammenstudent*innen (-Schüler*innen)
beitragsfrei
Abonnement Online-Zeitschrift HebammenIN im Mitgliedsbeitrag enthalten

 

Die Vorteile einer BfHD-Mitgliedschaft auf einen Blick:

  • Informationen zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung;
  • Kostenfreie telefonische Erstberatung durch unsere Rechtsstelle (RA Patricia Morgenthal) bei berufsrechtlichen und abrechnungstechnischen Problemen und Fragen;
  • Automatische Aufnahme in die zu § 134a SGB V mit den Krankenkassen geschlossenen Verträge über die Versorgung mit Hebammenleistungen;
  • Automatische Weitergabe Ihrer für die Abrechnung von Hebammenleistungen notwendigen Vertragspartnerdaten an den GKV-Spitzenverband (VPL);
  • Beratung beim Einstieg in die freiberufliche Hebammenarbeit;
  • Newsticker zur aktuellen Berufspolitik und 6x jährlich die online Zeitung HEBAMMENinfo mit Informationen zur Hebammenarbeit.
  • Bestellmöglichkeit von Arbeits- und Informationsmaterial;
  • Vergünstigte Konditionen beim Besuch von BfHD- Fortbildungen.
  • Nicht zuletzt sehen wir uns als Solidargemeinschaft freiberuflich inner- und außerklinisch arbeiten­der Hebammen. Der BfHD beteiligt sich an der Erarbeitung aller Verträge, Gesetze und Verordnungen, die die berufliche Situation, Arbeitsweise, Ausbildung und den Verdienst von Hebammen regeln. Wir vertreten die Interessen jeder freiberuflichen Hebamme und können dies umso wirkungsvoller, je mehr Unterstützung wir in Form von Mitgliedschaften erhalten.

 

Der BfHD verfolgt keine eigene Versicherungsmaklertätigkeit. Unser Angebot ist der Kontakt zu kompetenten Versicherungsberater, die sich rund um das Thema Versicherungen für Hebammen einsetzen und diese vermitteln.

 

MIT und OHNE Geburtshilfe/ Rechtsschutz

Daniel Salomo

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Tel.:        +49 (0) 2381-924 030

Mobil:    +49 (0) 163-293 79 55

Email:    daniel.salomo@hdi.de

https://berater.hdi.de/danielsalomo/

Daniel Salomo ist sehr engagiert im Bereich der Versicherungen für Hebammen und in ganz Deutschland unterwegs. Seine Stärke ist die individuelle und umfassende Beratung direkt bei euch vor Ort. Insbesondere geburtshilfliche Teams melden uns große Zufriedenheit zurück.

 

 

MIT Geburtshilfe:

Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Tim Schlie

Tel.:       +49 (0) 201- 2067 204

Fax:       +49 (0) 231- 95 29 63 12

Mobil:   +49 (0) 173- 350 24 18

Email:    tim.schlie@allianz.de

 

 

MIT und OHNE Geburtshilfe:

Max Becker

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Tel.:       +49 (0) 569-1877 2132

Mobil:   +49 (0) 160-94 608 617

Email:   max.becker@hdi.de

 

 

Zur Erstellung eines individuellen Angebots, mit Fragen zur Haftpflichtversicherung oder zum Vertragsabschluss wenden Sie sich bitte direkt an einen der Vermittler.

 

Um eine Mitgliedschaft im BfHD abzuschließen, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

 

Sollten Sie noch Fragen zum Verband oder der Mitgliedschaft haben, melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!