069 / 79 53 49 71 geschaeftsstelle@bfhd.de

Der BfHD stellt sich vor

Der BfHD e.V. ist ein Berufsverband für freiberufliche Hebammen. Er wurde 1984 gegründet und hat heute rund 1.000 Mitglieder. Er vertritt die Interessen von freiberuflichen Hebammen und Entbindungs­pflegern, die eine natürliche und…

Was wir wollen

Frauen und Familien unterstützen wir im verantwortungs­vollen und bewussten Umgang mit den Angeboten der modernen Medizin und fordern umfassende Aufklärung über Maßnahmen zur Prä- und Perinataldiagnostik und ihrer Konsequenzen sowie…

Fortbildungen

Die Fortbildungs­akademie im Bund freiberuflicher Hebammen e.V. (FAB) bietet vom Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands BfHD e.V. zertifizierte Fortbildungen für Hebammen und Entbindungs­pfleger an

Mitglied werden

Hier die Vorteile auf einen Blick:
Kostenfreie Beratung durch unsere Rechtsstelle bei berufsrechtlichen und abrechnungs­technischen Problemen und Fragen; Informationen zum Abschluss einer Berufshaftpflicht­versicherung u.v.a.

Unsere Angebote

Das Wichtigste zum BfHD!

Der BfHD

Der BfHD e.V. ist ein Berufsverband für freiberufliche Hebammen. 1984 gegründet, hat er heute rd. 1.000 Mitglieder.

Was wir wollen

Frauen und Familien unterstützen wir im verantwortlichen und bewussten Umgang mit den Angeboten der modernen Medizin.

Fortbildungen

Die Fortbildungs-Akademie im BfHD e.V. (FAB) bietet zertifizierte Fortbildungen für Hebammen und Entbindungspfleger.

Mitglied werden

Beratung und Fortbildung: Die Vorteile für Hebammen und Entbindungspfleger im BfHD e.V. auf einen Blick.

Wir setzen uns für sie ein

Das Vorstandsteam des BfHD

Reinhild Bohlmann

Reinhild Bohlmann

1. Vorsitzende

Reginastr. 5
34119 Kassel
reinhild.bohlmann@bfhd.de

Dorit Seligmann

Dorit Seligmann

2. Vorsitzende

Gehägestr. 20 a
30655 Hannover
dorit.seligmann@bfhd.de

Ilona Strache

Ilona Strache

Schatzmeisterin

Kirchditmolder Str. 45
34131 Kassel
hebamme.ilona@gmx.de

Aktuelles: Unser Blog

Neuigkeiten für Hebammen, Entbindungs­pfleger und interessierte Eltern

Verhandlungserfolg bei Betriebskostenpauschale

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG Betriebskostenpauschale für Geburtshäuser steigt um 13,7 Prozent Berlin, 12.12.2018: Geburtshäuser, die durch Hebammen geführt werden, haben für die kommenden drei Jahre finanzielle Planungssicherheit, um Schwangere bei ambulanten Geburten...

Gründerzuschuss, Hebammen bekommen 5000€

Gründerzuschuss: Hebammen bekommen bald 5.000 Euro mehr In Bayern gibt es mehr Babys, aber weniger Hebammen – bei vielen Schwangeren und Müttern sorgt das für Kummer. Jetzt soll ein 5.000-Euro-Zuschuss der Staatsregierung den Beruf attraktiver machen. Die Hoffnung von...

Erste Absolventinnen des verkürzten Hebammenstudiums in Berlin

Im Wintersemester 2016/2017 immatrikulierte der Studiengang Hebammenkunde der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) erstmalig vier fachschulisch ausgebildete Hebammen, die in einem verkürzten Studium zusätzlich den akademischen Abschluss Bachelor of Science of...

Wir machen den Unterschied.

Als Interessenverband und als Anbieter für Fortbildungen. Sprechen Sie uns an.