Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V. (BfHD) 069 / 79 53 49 71 geschaeftsstelle@bfhd.de

aus: BIOSKOP Nr. 93 | MÄRZ 2021, S. 14/15

“Frauen können selbst entscheiden, wem
sie sich während der Schwangerschaft
anvertrauen: Ärzt*innen, Hebammen oder
beiden Professionen. In der Praxis ist die
Wahlfreiheit aber eingeschränkt – Schwangerschaftsvorsorge
ist zur Kampfzone der
Berufsgruppen geworden.”

 

Hier gehts zum Artikel:

2021-3_BIOSKOP-93_14-15