Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V. (BfHD) 069 / 79 53 49 71 geschaeftsstelle@bfhd.de

Pressemitteilung 03.12.2013

ÄrztInnen, Hebammen und Pflegepersonal als Sympathie- und Werbeträger der Babynahrungsindustrie missbraucht Die Babynahrungsindustrie benutzt ÄrztInnen, Hebammen, Pflegepersonal und Kliniken sowohl als Sympathieträger als auch als Werbeträger, um den Verkauf ihrer...

mehr lesen
PM Hebammen bekommen Schützenhilfe durch die Kanzlerin

PM Hebammen bekommen Schützenhilfe durch die Kanzlerin

Gemeinsame Presseerklärung des BfHD, des Berliner Hebammenlandesverbandes, Mitglied im DHV, und der Initiative „Hebammen für Deutschland“     Hebammen bekommen Schützenhilfe von der Kanzlerin 3. Juli 2012   Anlässlich des Bürgerdialogs wurde die prekäre...

mehr lesen

Ein ganz besonderer Ort

"Ein ganz besonderer Ort": Landesfrauenbeauftragte gratuliert Geburtshaus und fordert bessere Bezahlung von Hebammen  29.06.2012   „Das Geburtshaus Bremen ist ein ganz besonderer Ort, dessen Wert wir nicht hoch genug schätzen können“, mit diesen Worten gratuliert...

mehr lesen